FAZ: Der Siegeszug der Billig-Software

Aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 06.04.2004, Nr. 82 / Seite 20, "Informationstechnologie". Von Carsten Knop:

Marten Mikos ist ein ehrgeiziger Mann. Er möchte den klassischen Anbietern von Datenbanksoftware wie IBM, Oracle oder BEA Systems den Boden unter den Füßen ihres Geschäftsmodells wegziehen. Von ihm stammt das Zitat, daß er eine Branche mit einem Jahresumsatz von 10 Milliarden Dollar in eine Branche mit einem Umsatz von nur noch 1 Milliarde Dollar verwandeln will.

Telkoanbieter setzen auf MySQL

Führende Telekommunikationsanbieter und Netzwerkausrüster setzen auf MySQL

Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten machen namhafte Unternehmen wie AdventNet, Alcatel, Aprisma, Atchik, Cox Communications, F5 Networks, Matanuska Telephone Association, Onlinetel, Siemens oder Tekelec zu MySQL-Kunden.

Einführung in ext/mysqli von PHP Version 5

Ab Version 5 von PHP steht dem PHP Entwickler eine neue Schnittstelle für MySQL zur Verfügung.
Diese neue sogenannte ext/mysqli soll die bisherige ext/mysql ersetzen. Erst die ext/mysqli bietet die volle Unterstützung von MySQL Version 4.1 und läuft natürlich auch mit allen anderen Versionen von 3.22 bis 5.0.

Zend.com zeigt im Artikel:
"Using ext/mysqli: Part I - Overview and Prepared Statements" einige Code-Beispiele und weist auf die Unterschiede der beiden MySQL-Erweiterungen hin.

PostgreSQL 7.4.2 steht bereit

Die Version 7.4.2 von PostgreSQL steht zum Download bereit.

Wichtig ist bei einem Update einer vorhandenen PostgreSQL Installation die Beachtung der Anweisungen in den Release Notes. Diese Version erfordert abweichend von den sonst üblichen Updates einige Änderungen in den pg_* System Tabellen. Upgrades sollten unbedingt nach den Anweisungen durchgeführt werden.

Änderungen:

* Fix pg_statistics alignment bug that could crash optimizer
* Allow non-super users to update pg_settings
* Fix several optimizer bugs, most of which led to "variable not found in subplan target lists" errors

PHP 5 RC1 mit neuer MySQL-Erweiterung freigegeben

Die neue Version 5 von PHP ist jetzt als Release Candidate erschienen.

Nachdem in Version 5 Beta1 die direkt eingebundene MySQL client library entfernt wurde, da MySQL das Lizenzmodell verändert hatte, steht nun doch wieder eine eingebundene MySQL Unterstützung in Form der so gennanten MySQLi Erweiterung bereit.

Doch auch der seit der Version 5 Beta1 vorhandene direkte Support von SQLite, der eigentlich als "Ersatz" der MySQL Funktionalität integriert wurde, steht weiterhin ab Version 5 zur Verfügung.

MySQL ändert Lizenzbedingungen für PHP

Ausnahmeregelung soll Lizenzen von PHP und MySQL wieder kompatibel machen.

Mit der Veröffentlichung von MySQL 4.0 hat MySQL AB die Lizenz der entsprechenden Client-Bibliothek von der LGPL auf die GPL umgestellt und sich damit erheblichen Unmut zugezogen.

Nachdem MySQL zunächst die aus seiner Lizenzpolitik resultierenden Probleme öffentlich diskutiert hat, legte der Software-Hersteller nun einen ersten Lösungsvorschlag vor.

MySQL Cluster-Version soll im April erscheinen

MySQL AB hat eine Cluster-Version seiner Open-Source-Datenbank für April angekündigt.

Vorgestellt werden soll die Datenbank voraussichtlich auf der MySQL Users Conference & Expo 2004 in Orlando.

Die Cluster-Lösung basiert auf einer Storage-Engine (NDB Cluster), die von L.M. Ericsson Telephone Co. entwickelt und im November 2003 von MySQL übernommen wurde.

Open Source Datenbanken auf dem Vormarsch

Das Marktforschungsunternehmen AMR Research kommt in einer aktuellen Studie zu dem Schluss, dass Open-Source-Datenbanken bis zum Jahr 2006 auf breite Akzeptanz stoßen werden.

Als Kernprodukte in diesem Bereich haben die Auguren "MySQL", "MaxDB" (vormals SAP DB) und "PostgreSQL" ausgemacht.

phpMyAdmin Version 2.5.6 veröffentlicht

Version 2.5.6 der Software phpMyAdmin zur Administration von MySQL per Web-Oberfläche erschienen.

Diese neue Version enthält diverse Bugfixes und einige kleinere Änderungen. Der Umstieg wird aus Sicherheitsgründen empfohlen.

Hier die Entwickler Release Notes zur Version 2.5.6:

MySQL 4.1 / 5.0 Note:

phpMyAdmin's support for MySQL 4.1 / 5.0 is still experimental

Improvements:

* Display database collation
* List collations of all tables
* Pretty printing of charsets
* Can now change the default database charset
* Export now includes charset and collation info

Enercon wechselt von Oracle zu MaxDB

MySQL AB gibt bekannt, dass Enercon, der führende deutsche Hersteller von Windkraftanlagen, die Datenbank seiner SAP-Installation auf MaxDB™ by MySQL migriert hat. Mit diesem Schritt konnte Enercon die Betriebskosten deutlich senken.

Inhalt abgleichen