CouchDB-SDK für Android

Couchio hat eine frühe Entwicklerversion ihrer Implementierung von CouchDB auf Android vorgestellt. Diese Version 0.5 ermöglicht den Einsatz der Datenbank mit dem freien Betriebssystem und das Synchronisieren mit anderen CouchDB-Instanzen. Allerdings, so warnen die Entwickler, sei die Android-Variante noch nicht auf Geschwindigkeit optimiert.

Die Software lässt sich aus dem Android-Marketplace installieren und läuft auf Android 2.1 sowie 2.2. Ein Git-Repository hält den Quellcode bereit. Die in Java geschriebene Anwendung installiert beim Start die eigentliche CouchDB von einer Amazon-S3-Site nach, falls sie noch nicht auf dem Gerät vorhanden ist. Anschließend steht ein Knopf zum Starten und Anhalten der Datenbank zur Verfügung. Ihr Administrations-Frontend "Futon" läuft wie üblich im Browser. Das SDK steht unter der Apache License 2.0.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/CouchDB-SDK-fuer-Android-1054023.html