LIMBAS - Neue Success Story!

In Teilschritten zum ERP

Die music support group GmbH (msg) bietet als Full-Service-Dienstleister für die Musik- und Medienbranche eine breite Angebotspalette - von der Produktion im High End-Tonstudio über CD-Pressung und Grafikleistung bis zu Beratung, Schulung und Know-how Transfer im hauseigenen Sonic Media-Fachverlag. Sie betreibt die private Ausbildungsakademie Deutsche POP an zehn Standorten in Deutschland und Österreich und in Berlin die staatlich anerkannte Hochschule der populären Künste (hdpk). In den angebotenen Bachelor- Studiengängen werden die Profis von morgen durch die Profis von heute auf ihre Karriere vorbereitet und lernen ihre kreativen Ideen gestalterisch, technisch und wirtschaftlich erfolgreich umzusetzen.

LIMBAS: "Sie suchten eine CRM-Lösung für Ihr Unternehmen, wie kam es dazu?”

msg: "Wir haben die Medienakademie Deutsche POP über Jahre erfolgreich aufgebaut. Diese Erfahrung haben wir für die Gründung der privaten Hochschule der populären Künste in Berlin genutzt. Beim Start der Hochschule kamen natürlich viele neue Anforderungen auf, die wir in einer Softwarelösung abbilden mussten. Dazu kam, dass die Software sich langfristig zum konzernweiten ERP-System ausbauen lassen sollte, über mehrere Niederlassungen hinweg. Wichtig war uns die Offenheit der neuen Lösung. Sie sollte so flexibel auf unsere Bedürfnisse anpassbar sein wie wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Außerdem mussten die Kosten überschaubar bleiben."

LIMBAS: “Was waren die wichtigsten technischen Features die Sie benötigten?”
...
Lesen Sie mehr....auf unserer Webseite: