LIMBAS veröffentlicht die neue Version 2.8

Die neue Version 2.8 des open source Datenbanktools LIMBAS ist verfügbar

Das webbasierte Datenbank Framework LIMBAS setzt sich aus vielen integrierten Basisfunktionalitäten zusammen. So ermöglicht es auf einfache Weise vielfältige Datenbank gestützte Anwendungen, wie CRM, CMS, verschiedenste Fachanwendungen oder DMS zu realisieren. Die neue Limbas Version setzt sich aus einer Vielzahl an Erweiterungen dieser Funktionen zusammen.

Neuerungen:

  • Mit dem integrierten Formular- und Reporteditor können Sie über eine grafische Oberfläche bequem per Drag and Drop eigene Formulare erstellen. Er wurde dahingehend erweitert, dass jetzt mehrere Elemente auf einmal selektiert, bearbeitet, verschoben oder eingefügt werden können.
  • Der LIMBAS eigene Kalender wurde um zahlreiche Erweiterungen ergänzt. Eine besonders interessante Neuerung ist hier die Integration der CALDAV Schnittstelle, durch die Sie Ihre Kalendereinträge aus LIMBAS auf verschiedenste andere Geräte wie zum Beispiel Smartphones oder Tablets synchronisieren können. Weitere Neuerungen am Kalender sind die Anlage einer Terminserie, eine Erinnerungsfunktionalität für Termine und eine Möglichkeit zur farblichen Hervorhebung vom Benutzer definierter Tage, zum Beispiel für Feiertage.
  • Mit dem Einbau einer LDAP Authentifizierung gibt es nun die Wahl zwischen einer lokalen LIMBAS Authentifizierung oder einer Authentifizierung über einen LDAP Server. Dabei werden die Gruppenzugehörigkeiten ebenso unterstützt wie eine automatische Synchronisation des Users in LIMBAS.
  • Der Import und Export wurde dahingehend erweitert, dass jetzt der Import von komprimierten csv-Dateien im zip oder gz Format erfolgen kann, Views als Tabellen exportiert werden können und der Text-Export mit benutzerdefinierten Trennzeichen möglich ist.
  • Benutzerdefinierte Abfragen können in LIMBAS als sogenannter Snapshot gespeichert werden. Das heißt, die Abfragen können jederzeit wieder aufgerufen werden. Jetzt können diese „Snapshots“ auch mit Hilfe von eigenen Filtern angepasst werden.
  • Eine Neuerung im Bereich der Benutzeradministration ist ein neuer Parameter der bei der Erstellung eines Benutzers angegeben werden kann. Es handelt sich hier um das Flag „Super-Admin“ durch welches dem Benutzer die gleichen Rechte wie dem Admin User erteilt werden.

    Sie möchten die neue LIMBAS Version testen? Melden Sie sich hier an:http://www.limbas.com/kontaktform.html. Es stehen für Sie kostenlose Testserver bereit, die Ihnen für einen begrenzten Testzeitraum zur Verfügung gestellt werden.

    Jetzt LIMBAS V 2.8 kostenlos downloaden! http://www.limbas.com/component/content/article/19-uncategorised/176-lim...