Neue Version der offenen Datenbank Derby

Etwa ein Jahr nachdem IBM den Code der 'Cloudscape'-Datenbank der Apache Software Foundation überließ, wurde die relationale Datenbank jetzt unter dem Namen 'Derby' als Unter-Projekt von 'Apache DB' angenommen. Auch eine neue Version ist jetzt zu haben. An der Entwicklung des Open-Source-Projektes ist auch IBM-Erzkonkurrent Sun Microsystems beteiligt.

Die Version 10.1.1.0 bietet neben anderen Verbesserungen jetzt auch einen Netzwerk-Client-Treiber, einen Netzwerk Server, neue Tools sowie Unterstützung für SQL und ACID-Transactions. Auch Sun hofft, dass vor allem Java-Entwickler, die eine schlanke und eingebettete Datenbank benötigen, sich für Derby erwärmen können.

Quelle: http://www.silicon.de/cpo/news-busisoft/detail.php?nr=22862