Kein Bild
MariaDB

Ein Hauch von NoSQL für MariaDB

Mit den jetzt eingeführten “dynamischen Spalten” weicht MariaDB das herkömmliche relationale Datenmodell etwas auf. Der freie MySQL-Abkömmling soll in seiner nächsten Version (5.3) solche Dynamic Columns enthalten, die einen Hauch von NoSQL bringen. Ein Ziel bei ihrer Entwicklung war, diese Spalten genauso wie herkömmliche in SQL-Befehlen verwenden zu können.

[…]

Kein Bild
MariaDB

MariaDB 5.2.6 jetzt für 64-Bit-Windows

Die freie Datenbank basierend auf MySQL bietet in der neuen Version vor allem für Windows-Anwender interessante Neuerungen und viele Erleichterungen bei der Verwaltung. Bei den Windows-Builds und auch bei den ZIP-Archiven haben die Entwickler von Monty Program AB diverse Verbesserungen bewirkt. Ein neuer MSI-Installer löst den alten EXE-Installer von MariaDB ab. […]

Kein Bild
MariaDB

MariaDB 5.2 fertiggestellt

MariaDB ist eine MySQL-Abspaltung, die von MySQL-Gründer Michael »Monty« Widenius gegründet wurde und neben der eigenen Storage-Engine Aria (früher Maria, MyISAM-Nachfolger) verschiedene Serveroptimierungen und Patches aus der Gemeinschaft enthält.

[…]

Kein Bild
MariaDB

MariaDB 5.1 Release Candidate freigegeben

MySQL-Begründer Monty Widenius hat einen Release Candidate für den MySQL-Fork MariaDB freigegeben. MariaDB 5.1 soll kompatibel mit dem im November 2008 veröffentlichten MySQL 5.1 sein, erweitert um Patches und neue Features. Die zusätzlich hinzugekommenen Funktionen seien schon länger verfügbar, erklärte Widenius. Deswegen geht er von einem “sehr stabilen” Release Candidate aus. Mit einer finalen Freigabe sei dem MySQL-Gründer zufolge in naher Zukunft zu rechnen.

[…]

Kein Bild
MariaDB

MariaDB – Beta steht zum Download bereit

Der von MySQL-Erfinder Michael ‘Monty’ Widenius initiierte MySQL-Fork MariaDB steht ab sofort in einer sogenannten Recommended Beta zum Download bereit. Eigentlich sei die Software bereits reif für einen Release Candidate, doch die Entwickler sind diesbezüglich eher zurückhaltend.

MariaDB 5.1 basiert auf MySQL 5.1 und bringt einige zusätzliche Komponenten mit. Dazu zählt die neue Storage-Engine Maria, deren Entwicklung Widenius begann, als er noch für MySQL arbeitete. Zudem ist die Storage-Engine PBXT enthalten.

[…]