pirobase Content Management-Plattform offen für SAP MaxDB

pirobase als plattformunabhängige Enterprise Content Management- (ECM-)Lösung: Um ihrem Marktversprechen gerecht zu werden, haben die pirobase-Experten die Funktionalität ihrer Software für den Einsatz in SAP-Umgebungen erweitert. Neben Datenbanksystemen wie Oracle unterstützt pirobase CMS ab sofort auch die MaxDB Datenbank von SAP.

Als Erweiterung für das SAP NetWeaver-Portal ist pirobase CMS bereits bei zahlreichen Konzernen im Einsatz. Durch die Nutzung der NetWeaver-Technologie und -Infrastruktur ermöglicht die SAP-zertifizierte Lösung die Einbindung unstrukturierter Inhalte in unterschiedliche Geschäftsprozesse. Die hohe Integrationsfähigkeit von pirobase ermöglicht dabei ein einfaches und gleichzeitig umfassendes Content Management, ohne dass zusätzliche Investitionen in Hardware, Netzwerk oder Datenhaltung anfallen. Mit der Öffnung für MaxDB rückt pirobase CMS noch näher an die SAP-Nutzer heran.

"Eine Content Management-Plattform bereitzustellen, die sich in jede vorhandene Infrastruktur integrieren lässt, ist ein zentraler Bestandteil unserer Produktstrategie", so Martin Janssen, Director Product Development bei Pironet NDH. "Die Anforderung, pirobase CMS auf SAP MaxDB zu portieren, entstand im Rahmen eines konkreten Kundenprojektes. Die schnelle und einfache Umsetzung bestätigte uns erneut darin, mit pirobase eine Lösung anzubieten, die ihre Vorteile unabhängig von den darunter liegenden Infrastrukturen entfaltet."

Quelle: http://www.contentmanager.de/magazin/news_h37495_pirobase_content_management-plattform_offen.html