Kein Bild
Allgemein

CouchDB verlässt Beta-Status

Mit CouchDB wird einer der bekannten Vertreter der NoSQL-Datenbanken reif für den Alltagseinsatz. Zwar ist es erst Version 0.11.0, doch immerhin die erste, der die Entwickler der freien dokumentenorientierten Datenbank CouchDB den Produktiveinsatz zutrauen. Gegenüber dem Vorgänger sind einige Fehler korrigiert worden und Verbesserungen hinzugekommen: CouchDB soll Indizes schneller erzeugen können, mehrere Update-Befehle führt die Datenbank jetzt in einem Rutsch aus. Außerdem gibt es diverse neue Authentifizierungsfunktionen.

[…]

Kein Bild
Berkeley DB

Berkeley DB bekommt SQL-API

Oracles freie eingebettete Datenbank Berkeley DB trägt jetzt wie die Server-Datenbank die Versionsbezeichnung “11 g Release 2”. Rechtfertigung für den großen Sprung von 4 zu 11 könnte unter anderem eine neue Schnittstelle sein: Erstmals lässt sich Berkeley DB mit SQL-Statements bedienen.

Die API soll sich an der des ebenfalls freien SQLite orientieren, das unter anderem in Mac OS X und in Adobes Lightroom im Hintergrund werkelt. Oracle kündigte an, dass alle für SQLite verfügbaren Werkzeuge auch mit Berkeley DB funktionieren.

[…]

Kein Bild
Limbas

Neue LIMBAS Version 2.0.45 ab April 2010

Das Framework Open LIMBAS, mit dem sich individuelle Business Lösungen und Prozesse darstellen lassen, feiert das Jubiläum des 20.000 Downloads. Pünktlich zu diesem Anlass steht die neue Version 2.0.45 in den Startlöchern und wird ab April 2010 auf www.limbas.com erscheinen.
Die besonderen Highlights der neuen Version sind die automatische Übernahme von Berichtsinhalten in OpenOffice zur Erstellung von Reports, Erweiterungen in der Formularerstellung und der Export über XML.

[…]