Kein Bild
MySQL

MySQL 5.0 fast fertig

MySQL hat einen ersten Release-Candidate für sein freies Datenbank-Management-System MySQL 5.0 veröffentlicht. Aus Sicht des Herstellers nähert sich MySQL damit seinem wichtigsten Release, wartet die Version doch mit einigen neuen Funktionen auf, die MySQL im Vergleich zur Konkurrenz fehlen.

Allein die Beta-Versionen von MySQL 5.0 wurden rund zwei Millionen Mal heruntergeladen und schon heute wird die Software laut MySQL-Vize-Präsident Kaj Arnö von einigen im produktiven Betrieb eingesetzt.

[…]

Kein Bild
MySQL

Pufferüberlauf in MySQL

Mehrere Linux-Distributoren stellen Updates für die Open-Source-Datenbank MySQL bereit. Sie beseitigen einen Fehler, durch den sich möglicherweise aus dem Netz eingeschleuster Code mit den Rechten des Dienstes ausführen lässt. Um den Pufferüberlauf auszulösen, muss der benutzte Zugang allerdings die Berechtigung zum Anlegen neuer Funktionen haben.

[…]

Kein Bild
Allgemein

SQLCreator 2.0 verfügbar

Snefru Ltd. hat Version 2.0 des freien SQL-Abfrage- und Entwicklungstools SQLCreator veröffentlicht. Zu den Features gehören beispielsweise der Support der gängigen Datenbanken wie Oracle, DB2, MySQL, SQLServer, PostgreSQL und SAP DB sowie eine Relationship Map und ein Connection Wizard.

Snefru SQLCreator läuft unter Windows und Linux und steht kostenfrei zum Download bereit. Für die Professional-Version ist eine kostenpflichtige Lizenz nötig.

[…]

Kein Bild
MySQL

Archive: MySQL für große Datenbestände

MySQL will mit seiner neuen “Archive Storage Engine” für MySQL 5.0 eine Antwort auf steigende Datenvolumen geben. Die neue Storage-Engine stellt eine Alternative zu komprimierten MyISAM-Tabellen dar und verspricht gegenüber diesen erhebliche Vorteile.

Die neue “Archive Storage Engine” soll große Datenmengen auf kleinem Raum unterbringen und dabei mitunter effizienter zu Werke gehen als die übrigen Storage-Engines von MySQL. Gedacht ist das Ganze zur Archivierung von Datenbeständen, die für gewöhnlich ausgelagert werden, mit der Storage-Engine Archive aber jederzeit zur Verfügung stehen.
[…]