Kein Bild
PostgreSQL

PostgreSQL 8.2 veröffentlicht

Die weltweite PostgreSQL-Entwicklergruppe gibt die Veröffentlichung der Version 8.2 des objekt-relationalen Datenbank-Managementsystems PostgreSQL bekannt. Mit neuen Leistungsmerkmalen und erheblichen Performanzsteigerungen erfüllt diese 14. Version Anforderungen von Unternehmensanwendern.

PostgreSQL 8.2 bietet eine verbesserte Bedienbarkeit, die einem Vergleich mit anderen führenden Unternehmens-Datenbanksystemen standhält. Die PostgreSQL Community geht davon aus, dass die Version 8.2 noch mehr Migrationen hin zu PostgreSQL initiieren wird.

[…]

Kein Bild
Firebird

Firebird 2 ist fertig

Mehr Leistung und ein Ende für manch ärgerliche Einschränkungen älterer Versionen verspricht das Datenbank-Management-System Firebird in der Version 2.

Hinter Firebird steht eine Gruppe unabhängiger Entwickler. Die Software basiert im Grund aber auf Borland InterBase, die Borland im Juli 2000 unter der InterBase Public License als Open Source freigab. Bereits während der Entwicklung von Firebird 1.0 hatten die Entwickler aber begonnen, den Code auf C++ zu portieren, Firebird 1.5 war aber die erste offizielle Version, die auf der Code-Basis des nun erschienenen Firebird 2.0 aufsetzt.

[…]

Kein Bild
MySQL

Sage integriert MySQL

Software-Hersteller Sage Group gibt nun eine weltweite Kooperation mit dem Datenbank-Spezialisten MySQL bekannt.
Künftig sollen die verschiedenen Business-Software-Produkte von Sage mit einer integrierten Datenbank von MySQL ausgliefert werden. Davon werden hauptsächlich die Versionen für kleine und mittelständische Unternehmen betroffen sein.

[…]

Kein Bild
MySQL

Merlin schwebt über MySQL

Der schwedische Datenbankspezialist MySQL arbeitet an einem Monitoring-Dienst für die gleichnamige Datenbank. Dieser hat den Codenamen ‘Merlin’ und soll Ende 2006 oder Anfang 2007 auf den Markt kommen. Das hat der Branchendienst Infoworld von einem Insider erfahren.

Demnach handelt es sich bei der neuen Lösung um eine Server-basierte Anwendung. Diese durchsucht die MySQL-Implementierung permanent nach so genannten ‘Flaschenhälsen’, Sicherheitslecks und Systemfehlern. Merlin alarmiert bei Fehlern und liefert Tipps zur Problemlösung.

[…]

Kein Bild
Allgemein

Goldene Zeiten für Open-Source-Datenbanken

Den Marktforschern von Gartner zufolge stehen Open-Source-Datenbanken goldene Zeiten bevor. In seinem Vortrag Enterprise Databases in an Open Source World auf dem diesjährigen Gartner Open Source Summit in Phoenix (Arizona) schilderte Analyst Donald Feiberg ein durchweg positives Zukunftsbild für MySQL, PostgreSQL und Konsorten.

[…]

Kein Bild
Berkeley DB

Oracle bringt nächste Version der Berkeley-Datenbank

Mit “Berkeley DB 4.5” präsentiert Oracle eine überarbeitete Version der mit Sleepycat übernommenen Embedded-Datenbank.

Das aktuelle Release soll Verbesserungen hinsichtlich Leistung, Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit bringen, erklärte Oracle-Manager Rex Wang.

Beispielsweise lasse sich die Datenbank im laufenden Betrieb upgraden oder patchen; ein Replication Framework erleichtere es Entwicklern, hochverfügbare Systeme zu entwickeln.

[…]

Kein Bild
PostgreSQL

PostgreSQL 8.2 Beta 1 erschienen

Eine erste Beta-Version des relationalen Datenbankmanagementsystems PostgreSQL 8.2 gibt nun einen Ausblick auf die kommende Version. Diese soll eine höhere Leistung beim Sortieren bieten und bringt auch in anderen Bereichen, wie dem Locking, Verbesserungen mit.

[…]

Kein Bild
MySQL

ZRM – Backup-Lösung für MySQL

ZRM ist eine freie Backup-Lösung für MySQL-Datenbanken und kann entweder direkt auf dem Datenbank-Server oder einem anderen System installiert werden. Bei der Sicherung hält sich die Software an vom Administratoren festgelegte Regeln und arbeitet mit vorhandenen Backup-Lösungen zusammen.

[…]

Kein Bild
MaxDB / SAP DB

Kritische Lücke in SAP-Datenbank MaxDB

Eine kritische Sicherheitslücke in den Datenbanken SAP-DB und MaxDB ermöglicht Angreifern, die Kontrolle über den Dienst zu erhalten. MaxDB ist die von Mysql AB weiterentwickelte und von SAP zertifizierte Open-Source-Datenbank für SAP-Systeme wie mySAP Business Suite und andere. Nach Angaben von Symantec steckt der Fehler im Webmanagement der Datenbank WebDBM.

Über HTTP-Requests mit zu langen Datenbanknamen lässt sich per Buffer Overflow Code einschmuggeln und mit den Rechten des Webservers (wahttp) ausführen. Ein vorherige Authentifizierung ist dazu nicht erforderlich.

[…]